Matcha Mousse mit Minze

    Dieses weiße Schokoladenmousse wird mit Matcha (grünes Teepulver) und frischer Minze aromatisiert. Ein toller Abschluss zu einem festlichen Abendessen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 10 frische Minzeblätter (mehr nach Geschmack)
    • 60 ml Wasser
    • 225 g weiße Kuvertüre, grob zerkleinert
    • 1 EL Matchapulver
    • 300 ml Sahne
    • 2 Eiweiß

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Minzblätter in einem kleinen Topf zerdrücken, Wasser angießen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 10 Minuten simmern. Dann Minze abseihen und 3 EL der Flüssigkeit abmessen.
    2. Weiße Schokolade, 3 EL Minzwasser und Matcha in eine Metallschüssel geben und über einen Topf mit etwas simmerndem Wasser stellen. Die Schokolade unter ständigem Rühren im Wasserbad schmelzen. Das dauert 5-10 Minuten.Dabei immer wieder die Schokolade von den Rändern abkratzen. Topf vom Herd nehmen und Schokoladenmischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
    3. Sahne zu Schlagsahne schlagen, dann die weiße Schokoladenmischung untermengen.
    4. Eiweiß in einer großen Schüssel zu Eischnee schlagen. Dann die Schokoladensahne mit einem Teigschaber unterheben. Schokoladenmousse auf 6 Dessertschälchen verteilen und mindestens 1 Stunde kalt stellen, bis sie fest ist.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen