Kartoffelpüree mit Endiviensalat und rote Bete auf holländische Art

    (9)

    In den Niederlanden wird dieses Kartoffelbrei entweder als Hauptgericht gegessen oder als Beilage zu hollandäschen Hackbällchen (Gehaktballen).


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1,5 kg Kartoffeln, geschält
    • 500 g rote Bete aus Glas oder Frischhaltepack oder frische rote Bete
    • 500 g Endiviensalat, in feine Streifen geschnitten
    • ca. 250 g Sepck, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen
    2. Frische rote Bete schälen und ebenfalls weich kochen oder rote Bete aus dem Glas oder im Frischhaltepack verwenden.
    3. Kartoffeln und rote Bete zusammen zu Püree stampfen. Dann den rohen Endiviensalat untermischen.
    4. Speck knusprig braten und entweder untermischen oder dazu servieren.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (9)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen