Huhn mit Reis

    Huhn mit Reis

    Rezept speichern
    2Stunden40Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Früher war es ganz selbstverständlich, dass die Hühner frei auf dem Hof oder in einem Gehege herumliefen und ihre Nahrung suchten. Das Fleisch war deshalb viel aromatischer als das der heutigen Tiere.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Suppenhuhn (800 g)
    • Salz
    • 200 g Reis
    • 40 g Butter
    • 1 EL Mehl
    • 2 TL Zitronensaft
    • 1 EL Krebsbutter nach Belieben
    • 1 Eigelb
    • 4 Kerbelstängel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden25Minuten  ›  Fertig in:2Stunden40Minuten 

    1. Das Huhn in Salzwasser 2 Stunden kochen. Herausnehmen, abtropfen lassen und die Haut abziehen. Das Huhn in 8 Stücke teilen. In etwas heißer Hühnerbrühe warm stellen.
    2. 400 ml Hühnerbrühe aufkochen und den Reis zugeben. Bei schwacher Hitze 25 Minuten weich kochen.
    3. In der Zwischenzeit die Butter erhitzen, das Mehl unterrühren, bis es anfängt, gelb zu werden. Nach und nach so viel Hühnerbrühe zugießen, bis eine Sauce entstanden ist. Den Zitronensaft und nach Belieben die Krebsbutter untermischen. Das Eigelb zugeben und verrühren.
    4. Den Kerbel waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Die Sauce von der Kochstelle nehmen. Den Reis abgießen und mit der Sauce zum Huhn servieren. Die Kerbelblättchen darüber streuen. Alternativ kann man den Reis auf einer Platte zu einem Kranz formen und die Hühnerstücke in die Mitte legen.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Omas Empfehlung

    Wenn Sie zur Kochflüssigkeit ein Bouquet garni geben, wird die Hühnerbrühe noch geschmackvoller. Nehmen Sie nach dem Kochen das Bouquet heraus und bewahren Sie die nicht verwendete Brühe auf.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen