Jan Hagels (Holländische Kekse)

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Jan Hagels (Holländische Kekse)

    Jan Hagels (Holländische Kekse)

    (59)
    50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Jan Hagel Kekse sind holländische Kekse, die ich gerne an Weihnachten backe. Der Teig wird einfach auf ein Backblech gestrichen und man braucht nichts auszustechen.

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 225 g Butter
    • 175 g Zucker
    • 1 Eigelb
    • 250 g Mehl
    • 1/2 TL Zimt
    • 1 Eiweiß mit etwas Wasser verrührt
    • 60 g Walnüsse, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb zugeben und ebenfalls gut unterrühren (die Mischung soll sehr cremig sein). Mehl und Zimt zugeben und gut unterrühren.
    2. Teig dünn auf 1 gefettetes Backblech streichen. Teig mit den Fingern andrücken und mit einer Gabel einritzen. Eiweiß mit etwas Wasser verdünnen und den Teig damit bestreichen. Mit den Walnüssen bestreuen.
    3. Bei 150°C Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in Quadrate oder Rechtecke schneiden. Erkalten lassen, dann vom Blech nehmen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (59)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen