Gebratener Baby Pak Choi mit Shiitake

    (7)

    Chinesischer Pak Choi wird mit Shiitake Pilzen, Ingwer, Knoblauch, Austernsoße und Reiswein zu einem schnellen Stir-Fry gebraten. Dazu einfach Reis servieren.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 120 ml Hühnerbrühe (salzreduziert)
    • 2 EL Austernsoße
    • 2 EL Reiswein
    • 2 TL Stärkemehl
    • 1 1/2 EL Erdnuss- oder Pflanzenöl
    • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 (3 cm) Stück firscher Ingwer, geschält und gehackt
    • 1/2 TL grobes Meersalz oder nach Geschmack
    • 100 g Shiitakepilze, Stiele entfernt und Hüte in Streifen geschnitten
    • 600 g Baby Pak Choi, klein geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Brühe, Austernsoße, Reiswein und Stärkemehl in einer kleinen Schüssel verrühren.
    2. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne bei mittelhoher Hitze heiß werden lassen, bis es glänt. Knoblauch und Ingwer unter Rühren 30 Sekunden anbraten, bis sie duften. Shiitakepilze zugeben und 1-2 Minuten anbraten, bis sie etwas weich sind. Dann Pak Choi zugeben und ebenfalls 2-3 Minuten unter Rühren anbraten, bis er leicht weich ist.
    3. Soße verrühren. In die Mitte des Gemüses eine Mulde drücken und die Soße hineingießen. Zum Kochen bringen, dann mit dem Gemüse vermischen. Sofort servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen