Erdbeer Poke Cake

    (1)

    Man kann jeden hellen Rührkuchen (z.B. Sandkuchen oder Vanillekuchen) im Nu in einen Poke Cake (Löcherkuchen) mit Erdbeergeschmack verwandeln.

    BushCook

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 Rührkuchen (Sandkuchen oder Vanillekuchen sind am besten)
    • 1 Packung Götterspeise Erdbeergeschmack
    • 1 Körbchen Erdbeeren, geputzt und halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Fest werden lassen  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Einen einfachen Rührkuchen nach Deinem Lieblingsrezept backen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mit einem Kochlöffel oder einem Schaschlickspieß Löcher bis etwas über die Hälfte tief in den Kuchen stechen.
    2. Götterspeise zubereiten und abkühlen lassen, bis sie etwas fest geworden ist, aber noch flüssig ist. Soviel Götterspeise über den Kuchen gießen, dass die ganzen Löcher damit gefüllt sind. Restliche Götterspeise beiseite stellen. Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen und mit der beiseitegestellten Götterspeise bestreichen (Vorsicht: Genug Götterspeise verwenden, damit alle Löcher gefüllt sind und noch etwas zum Bestreichen der Erdbeeren, aber nicht zu viel verwenden, sonst ist der Löchereffekt weg).
    3. Kuchen im Kühlschrank 2 Stunden kalt stellen, bis die Götterspeise fest ist. In Scheiben schneiden. Am schönsten sehen die Scheiben aus, wenn man durch die Löcher schneidet.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen