Poke Cupcakes

    • < />
    • < />
    • < />

    Poke Cupcakes

    Poke Cupcakes

    (0)
    13Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann Cupcakes ganz einfach mit etwas Marmelade aufmotzen und in Poke Cupcakes verwandeln. Poke ist ist das englische Work für stechen und sie heißen so, weil man in die Cupcakes erst Löcher sticht und dann Marmelade hineinfüllt.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Vanille Cupcakes
    • Lieblingsmarmelade, z.B. Erdbeermarmelade oder Aprikosenmarmelade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:13Minuten 

    1. Mit einem Schaschlickspieß oder spitzen Essstäbchen Löcher in die Cupcakes stecken.
    2. Marmelade in eine Schüssel füllen und in der Mikrowelle kurz erhitzen, so dass sie flüssig wird. Wenn die Marmelade Kerne hat, diese rausfiltern.
    3. Mit einem Pinsel oder einem Löffel die Cupcakes mit der Marmelade bestreichen. Die Marmelade soll so flüssig sein, dass sie in die Löcher rinnen kann.

    Cupcakes backen und mit Frosting verzieren

    Tipps und Tricks mit Bildern zum Cupcake backen finden Sie hier. Unser Artikel mit einer genauen Anleitung für das Dekorieren von Cupcakes mit Frosting finden Sie hier.

    Cupcake Rezepte

    Hier gehts zu unserer Cupcakes Rezept-Sammlung .

    Cupcake Deko Ideen

    In der Kochschule gibt es ein witziges Video mit Anregungen und Ideen, was für Motive und Bilder man aus 24 Cupcakes kreieren kann.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen