Holländischer Boterkoek

    Holländischer Boterkoek

    (3)
    Rezept speichern
    1Stunde50Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser holländische Butterkuchen ist eher wie ein dicker Kekse oder wie das englische Shortbread. Anstelle von Vanille oder Zitreonenschale kann man den Kuchen auch mit gemahlenen Mandeln aromatisieren.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 300 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 300 g Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 1 EL Milch (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze virheizen und eine 23 cm Tartform oder Springform einfetten. Mehl und Backpulver vermischen und beiseite stellen.
    2. Butter, Zucker, Zitronenschale und Vanilleextrakt mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Dann Mehlmischung zugeben und alles zu einer Kugel vermengen. Teig in die vorbereitete Backform drücken und mit Milch bestreichen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen, bis der Kuchen leicht gebräunt ist. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, dann herauslösen und in 16 Stücke schneiden. Komplett auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen