Rohveganer Käsedip

    (4)
    12 Stunden 20 Min.

    Eine rohvegane Alternative zu Käsesoße oder Käsedip mit Cashews, Nährhefe und vielen Gewürzen. Mit Crackern servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 700 g Cashewkerne
    • 700 ml Wasser oder nach Bedarf
    • 60 ml Zitronensaft
    • Wasser zum bedecken
    • 100 g Nährhefe
    • 40 g gehackte Zwiebel
    • 2 TL Sonnenblumenöl
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Knoblauchpulver
    • 1 TL Tamari Sojasoße
    • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
    • eine Prise Cayenne oder nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Einweichen  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Cashews in eine große SChüssel geben und mit Wasser bedecken. Abdecken und Cashews über Nacht (mindestens 12 Stunden) einweichen.
    2. Wasser abgießen und Cashews in den Standmixer geben. Wer will kann jetzt 60 ml Zitronensaft zugeben. Dann Wasser bis zu 1,5 cm unter den Rand er Cashews auffüllen und pürieren, bis alles recht glatt ist.
    3. Nährhefe, Zwiebel, Ö,. Salz, Knoblauchpulver, Tamarisoße, Kurkuma und Cayenne zugeben und alles glatt pürieren.

    Hinweis

    Man kann den Dip mit Wasser verdünnen, wenn er zu dick ist.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen