Blut-Bowle

    Blut-Bowle

    (0)
    4Stunden5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Bowle wird mit Rotwein und Granatapfelsaft gemacht und ist tiefrot. Es sieht besonders schön aus, wenn man die Gläser wie bei einem Martiniglas mit einer Orangenschale am Rand einreibt und in roten Zucker stippt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 750 ml trockener Rotwein
    • 500 ml Granatapfel
    • 60 ml Orangenlikör oder Orangensaft
    • 500 ml Mineralwasser
    • Eiswürfel oder Rotwein in Eiswürfelbehälter eingefroren (optional)
    • 1 Orange
    • roter Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:4Stunden5Minuten 

    1. Rotwein, Granatapfelsaft und Orangenlikör oder -saft in einem Krug verrühren und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
    2. Mit Mineralwasser aufgießen und verrühren.
    3. Orange in Scheiben oder Spalten schneiden und die Ränder von Gläsern damit einreiben. Roten Dekorzucker in eine Untertasse füllen und die Gläser mit dem Rand hineinstippen. Rote Bowle in die Gläser füllen.

    Halloween Party Ideen

    Im Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Granatapfel richtig schälen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Granatapfel am einfachsten schält, ohne zuviel rote Spritzer in der Küche zu verteilen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen