Türkische Kebabs

    Türkische Kebabs

    Rezeptbild: Türkische Kebabs
    3

    Türkische Kebabs

    (19)
    1Tag50Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Kebabs werden unter dem Backofengrill gegrillt. Das Fleisch wird über Nacht mariniert.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Marinade
    • 2 große Zwiebeln, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 120 ml Olivenöl
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 1 TL Pfeffer
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 Prise Currypulver
    • 1 TL Salz
    • 450 g Flankensteak, in dünne Streifen geschnitten
    • Tzatziki Sauce
    • 225 g Sour cream oder Schmand
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL Zitronensaft
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 1 EL gehackter frischer Dill
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 6 Pitabrote

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag  ›  Fertig in:1Tag50Minuten 

    1. Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit dem Kochlöffel oder einem Mörser zerdrücken, bis sie Saft abgeben und durchsichtig sind. Knoblauchzehen, 120 ml Olivenöl, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Oregano und Pfeffer, 1/2 TL Kurkuma, 1 Prise Curry und 1 TL Salz dazugeben und alles gut mischen. Fleisch dazugeben und mischen. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren.
    2. Für den Tzatziki Sour Cream, 2 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft, 1/2 TL Salz und Pfeffer, Dill und 1 Knoblauchzehe in einer Schüssel mischen, mit Klarsichtfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    3. Ofengrill vorheizen.
    4. Fleisch aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen, Marinade entsorgen. Auf einem Backblech in einer Lage ausbreiten und salzen. Auf eine Schiene ca. 15 cm unter dem Grill jeweils 3 Minuten von jeder Seite braun und kross grillen.
    5. Pitabrote aufschneiden, Fleisch und nach Geschmack Salatblätter, Tomaten, Pepperoni und Tzatziki hineingeben und sofort servieren.

    Variante

    Statt Flankensteak vom Rind kann man auch Hähnchenfleisch nehmen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (19)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen