Birnen, Bohnen und Speck

    In Nordddeutschland ist die Mischung von süß und herb bis sauer sehr beliebt. Birnen, Bohnen und Speck ist ein Klassiker.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g junge grüne Bohnen
    • 250 g durchwachsener Räucherspeck
    • etwa 200 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2–3 Stängel Bohnenkraut
    • 300 g Birnen
    • 1 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Die Bohnen waschen und in Stücke schneiden oder brechen. Den Räucherspeck in Würfel schneiden. In einen Topf geben und auslassen.
    2. Die Bohnen darunter mischen und so viel Fleisch- oder Gemüsebrühe zugießen, dass sie gerade bedeckt sind. Salzen und pfeffern nach Belieben. Das Bohnenkraut waschen und zu den Bohnen geben. Bei schwacher Hitze zugedeckt 30 Minuten kochen lassen.
    3. In der Zwischenzeit die Birnen waschen, schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Mit dem Zucker und wenig Wasser in einen zweiten Topf geben und bei schwacher Hitze etwa 7 Minuten weich kochen.
    4. Das Bohnenkraut entfernen. Die Bohnen mit dem Speck in einer Schüssel anrichten und die Birnenhälften darauf legen. Dazu passen am besten Butterkartoffeln.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen