Vegane Dinkelvollkorn-Pfannkuchen

    Ich dachte mir mal irgendwie muss man einen veganen Pfannkuchen machen, der wie das Original Rezept schmeckt und schon habe ich das passende Rezept für Euch.

    ortmannnicole888

    Thüringen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 10 kleine Pfannkuchen

    • 2 EL Buchweizenmehl
    • 4 El Wasser
    • 400 g Dinkelvollkornmehl
    • 1 Pkg Weinsteinbackpulver
    • 1 Pkg Vanillezucker
    • 1 EL Rohrohrzucker oder Agavendicksaft
    • 1 Prise Salz
    • 600 ml Soja Drink
    • Neutrales Öl (z.b.Sonnenblumenöl )

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Aus dem Buchweizenmehl und dem Wasser eine homogene Masse rühren.
    2. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen. Dann alle anderen Zutaten zum Mehl geben und mit dem Schneebesen verrühren. 30 Minuten ziehen lassen.
    3. Pfannkuchen in heißem Öl ausbacken.

    Andere Ideen

    Unbedingt die Temperatur des Herdes nach dem ersten Pfannkuchen drosseln (bei mir von 6 auf 4), sonst besteht Verkohlungsgefahr! Bei mir sind 10 Stück zusammen gekommen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen