Lammragout mit Pilzen

    1 Std. 15 Min.

    Für dieses leckere herbstliche Ragout könnt ihr Pilze nach Wahl nehmen, am besten eine Mischung von Waldpilzen, nur eine Sorte geht auch.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g Butterschmalz
    • 2 große Zwiebeln, gehackt
    • 800 g Lamm aus der Schulter oder Keule, gewürfelt
    • 1 TL gehackter frischer Rosmarin
    • einige zerstoßene Pfefferkörner
    • 120 ml Rotwein
    • 200 g stückige Tomaten aus der Dose
    • 400 ml Fleischbrühe
    • Salz
    • 200 g frische Pilze, in Scheiben
    • 1 Becher Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Butterschmalz in einem Topf zerlassen, Zwiebeln glasig anbraten. Fleisch dazu und braun anbraten. Rosmarin dazu und Pfefferkörner dazu. Mit Wein ablöschen, einige Minuten einkochen lassen. Tomaten und so viel Brühe dazu, dass das Fleisch bedeckt ist. Salzen und pfeffern. Zum Kochen bringen, dann bei reduzierter Hitze und 45 Min bis 1 Std. garen bis das Fleisch zart ist.
    2. Pilze in etwas Butter in einer Pfanne weich anbraten und in den letzten 15 Min zum Fleisch geben. Mit Creme fraiche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen