Buchweizen Pilaw mit Pilzen

    Die Buchweizenkörner werden für diese glutenfreie Beilage vor dem Kochen in der Pfanne geröstet, das gibt ihnen einen besonders nussigen Geschmack.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 170 g Buchweizenkörner
    • 1 EL Olivenöl, mehr nach Geschmack
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Karotte, fein gewürfelt
    • 225 g frische Pilze, gewürfelt
    • 1 EL Butter, mehr nach Geschmack
    • 475 ml Wasser
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Buchweizen in kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
    2. Eine Pfanne bei mittlerer Flamme erhitzen. Buchweizen unter Wenden 5 bis 10 Minuten röste, bis es duftet. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
    3. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Zwiebel und Karotte 5 bis 10 Minuten unter Rühren goldbraun anbraten. Pilze dazugeben und unter Rühren weitere 5 Minuten braten.
    4. Butter in einem Topf zerlassen und Buchweizen dazugeben. Alles gut vermischen und zum Kochen bringen. Wasser, Salz und Pfeffer dazugeben. Flamme reduzieren und im geschlossenen Topf 20 Minuten kochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
    5. Pfanneninhalt unterheben und Pilaw mit einer Gabel auflockern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen