Kalbfleisch Cretons

    (1)

    Cretons ist ein Brotaufstrich aus der kanadischen Provinz Quebec. Es gibt verschiedene Varianten, in diesem Rezept werden die Cretons mit Kalbshack zubereitet.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 450 g Kalbshack
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1½ Tassen Hühnerbrühe
    • 2 Lorbeerblätter
    • 3/4 TL gemahlener Koriander
    • 1 Prise gemahlener Koriander
    • 1 Prise getrockneter Rosmarin
    • 1 Prise gemahlene Nelke
    • 1 Prise Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Alle Zutaten in einen Topf mit Deckel geben und unter häufigem Rühren bei mäßiger Hitze 45 Minuten köcheln. Am Ende der Kochzeit sollte die Konsistenz cremig und fest sein.
    2. Lorbeerblätter entfernen und wenn gewünscht die Cretons mit dem Kartoffelstampfer noch feiner zerstampfen. In einen luftdicht schließenden Behälter füllen und vor dem Servieren 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Einfrieren

    Man kann die Cretons auch gut einfrieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen