Kirschplotzer

    Kirschplotzer

    4mal gespeichert
    1Stunde25Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der badische Kirschenplotzer ist in anderen Gegenden auch als Kirschenmichel oder Kirschmichel bekannt.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg schwarze Süßkirschen
    • 3/8 l Milch
    • 225 g Zwieback
    • 4 Eier
    • 90 g Butter
    • 50 g Zucker
    • 50 g gemahlene Mandeln
    • 1 Msp. Zimtpulver
    • 3 EL Kirschsaft
    • 50 g Mandelblättchen
    • Fett für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde25Minuten 

    1. Die Kirschen waschen, entsteinen und abtropfen lassen. Die Milch in einem Topf erhitzen. Den Zwieback zerbröckeln, mit der heißen Milch übergießen und einweichen. Die Eier trennen. 60 g Butter in einer Schüssel schaumig rühren, abwechselnd die Eigelbe und den Zucker unterrühren.
    2. Gemahlene Mandeln, Zimt, Kirschsaft und Zwiebackmasse zufügen. Gut vermischen. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Zwiebackmasse heben.
    3. Die Kirschen untermischen. Den Backofen auf 200°C (Gas Stufe 3–4) vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.
    4. Den Teig einfüllen. Die restliche Butter in Flöckchen darauf geben und die Mandelblättchen darüber streuen. 1 Stunde backen. Warm oder kalt mit einer Vanillesauce servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen