Rohveganes Marzipan mit Schokonussfüllung

    1 Std. 15 Min.

    Wer rohvegan lebt muss nicht auf süßes verzichten. Dieses leckere Marzipan wird mit Datteln, Kakao und Nüssen gefüllt. Man kann die Rollen auch noch mit gehackten Nüssen verzieren.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • Für das Marzipan
    • 250 g gemahlene Mandeln
    • 80 ml Agevendicksaft
    • Für die Füllung
    • 90 g Datteln
    • 40 g Haselnüsse
    • 1 EL Kakaopulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Mandeln und Agavendicksaft 1-2 Minuten in der Küchenmaschine mixen, bis die Zutaten anfangen, zu einem Ball zusammenzukleben. Bei Bedarf an den Seiten abschaben. Dann Masse zusammendrücken und im Kühlschrank ca. 1 Stunde kalt stellen, bis sich die Masse rollen lässt.
    2. Datteln, Hasenüsse und Kakao 1-2 Minuten in der küchenmaschine zu einer glatten Masse verarbeiten.
    3. Marzipan zu einer langen Rolle formen. Dann mit dem Nudelwalk dünn flach drücken oder rollen. Die Schokoladenmasse ebenfalls zu einer langen Rolle formen und in die Mitte des flachgedrückten Marzipans legen. Dann das Marzipan um die Schokoladenmasse wickeln und Enden zusammendrücken. Rolle in 3 Stücke schneiden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen