Halber Geburtstagskuchen

    Halber Geburtstagskuchen

    Rezeptbild: Halber Geburtstagskuchen
    1

    Halber Geburtstagskuchen

    (0)
    55Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich hab den Kuchen gebacken als mein Sohn 6 Monate alt war, um das erste halbe Jahr zu feiern. Der Kuchen hat die Form eines Halbmonds. Man kann ihn zu jedem "halben" Anlass backen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 (23cm) Kuchen

    • Für den Kuchen
    • 200 g Zucker
    • 110 g Mehl
    • 6 EL Backkakao
    • 1 TL Backpulver
    • 1/2 TL Natron
    • eine Prise Salz
    • 1 Ei
    • 120 ml Milch
    • 60 ml Öl
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 120 ml kochendes Wasser
    • Für die Creme
    • 170 g Frischkäse Doppelrahmstufe
    • 55 g Butter
    • 125 g Vanilleextrakt
    • 1/2 TL teaspoon vanilla extract
    • 1-2 Tropfen Lebensmittelfarbe (optional)
    • Deko nach Wunsch
    • geraspelte Schokolade
    • Streusel
    • Zuckerschrift

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

      Für den Kuchen:

    1. Backofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine 23 cm große Springform einfetten und mit Backpapier auslegen.
    2. Zucker, Mehl, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen. Dann Ei, milch, Öl und Vanilleextrakt unterrühren und Teig 2 Minuten mit dem Handrührgerät r+hren. Dann das kochende Wasser zugießen, um den Teig zu verdünnen und Teig in die vorbereitete Backform gießen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 30 - 35 Minuten backen. Mit einem Stäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist. Ein Stäbchen in die Mitte des Kuchens stecken - wenn kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen fertig. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
    4. Zum Füllen und Einstreichen:

    5. Frischkäse und Butter gut verrühren. Nach und nach den Puderzucker unterrühren und den Vanilleextrakt. Wenn gewünscht, die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben.
    6. Zusammensetzen:

    7. Wenn der Kuchen komplett abgekühlt ist, Kuchen halbieren, so dass man 2 Halbmonde hat. 1/4 bis 1/3 der Creme auf einem der beiden Kuchen verstreichen und die zweite Hälfte darauf setzen. Dann den Kuchen komplett mit der restlichen Creme einstreichen und mit Streusel oder anderem Gebäckschmuck nach Wunsch verzieren.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen