Gefüllte Kohlrabi mit Hackfleisch

    Gefüllte Kohlrabi mit Hackfleisch

    Rezept speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei diesem Rezept werden Kohlrabi mit Hackfleisch gefüllt. Die klein geschnittenen Kohlrabireste können Sie kurz in Salzwasser aufkochen und dann einfrieren, um sie später – beispielsweise für Mischgemüse – zu verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 16 große Kohlrabi
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 2 EL Öl
    • 375 g Kalbs- oder Schweinehackfleisch
    • 1 Ei
    • 20 g Semmelbrösel
    • 3/4 l Béchamelsauce
    • 2 Eigelb
    • 2 TL Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Kohlrabi dünn abschälen und waschen. Oben einen Deckel abschneiden. Die Knollen mit einem Apfelbohrer oder einem kleinen Messer ausstechen, ohne sie zu zerbrechen.
    2. Kohlrabi in Salzwasser nicht zu weich kochen. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trockentupfen und klein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen.
    3. Das Hackfleisch darin braten, es sollte aber nicht braun werden. Ei, Semmelbrösel und Petersilie untermischen. Die Kohlrabi herausnehmen und auf einem trockenen Tuch oder Küchenpapier abtropfen lassen. Die Füllung großzügig in die Kohlrabi geben und jeweils mit Aluminiumfolie bedecken.
    4. Eine weiße Grundsuppe zubereiten. 2 Eigelbe und 2 TL Zitronensaft unterrühren. Die Kohlrabi hineinsetzen und etwa 10 Minuten bei ganz schwacher Hitze ziehen lassen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen