Streuselblätter

    Streuselblätter

    (0)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe immer Blätterteig im Gefrierschrank, damit lassen sich ganz schnell diese Streuselblätter backen.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 300 g TK Blätterteig
    • 1 Eigelb
    • 200 g Mehl
    • 100 g Zucker
    • 1/2 TL Zimt
    • 1 Prise Salz
    • 150 g kalte Butter
    • Puderzucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Blätterteig auf bemehlter Fläche ausrollen, in 12 cm lange Streifen schneiden.
    2. Backofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech kalt abspülen und Teigstreifen darauf verteilen. Mit Eigelb bestreichen. Kühl stellen.
    3. Mehl mit Zucker, Zimt und Salz mischen und Butter in Stückchen dazugeben, mit den Händen zu Streuseln krümeln.
    4. Streusel auf den Teigstreifen verteilen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 12 bis 15 Minuten backen.
    5. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen