Lammeintopf mit Gemüse und Quitten (Tas Kebab)

    3 Stunden 20 Min.

    Dieser geschichtete Eintopf wird in der Türkei und Persien gerne gegessen. Quitten geben dem Lammeintopf das besondere Aroma.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Pflanzenöl
    • 2 Zwiebeln, in gut 1 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 450 g Lammfleisch, gewürfelt
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • 1/4 TL Kurkuma
    • 1/4 TL Zimt
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2,5 cm großes Stück frischer Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten (optional)
    • 100 g entsteinte Trockenpflaumen
    • 2 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
    • 1 Quitte, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 1 große Aubergine, geschält und in 2,5 cm Scheiben geschnitten
    • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
    • 1 Prise Salz
    • 250 ml Wasser
    • 120 ml Tomatensaft
    • 2 EL Zitronensaft (optional)
    • 3 Kartoffeln, geschält und gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:50Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Öl in einen großen Topf geben. Mit Zwiebeln auslegen, darauf das Lamm schichten. Mit 1/2 TL Salz, Pfeffer, Kurkuma und Zimt würzen.
    2. Knoblauch, Ingwer, Pflaumen, Karotte, Quitte, Aubergine und Tomate darauf schichten. Mit 1 Prise Salz würzen. Wasser, Tomatensaft und Zitronensaft darauf geben.
    3. Decke auflegen und bei niedriger Flamme 2 bis 2,5 Stunden simmern, bis das Lamm gar ist. Kartoffelscheiben obenauf legen und weitere 30 Minuten simmern, bis sie gar sind.

    Statt Quitte

    Als Ersatz für Quitten kann man auch 1 grüne Äpfel nehmen.

    Quitten Zubereitung:

    Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen