Quinoasalat mit schwarzen Bohnen und Paprika

    (3)

    Diesen Salat kann man lauwarm oder kalt servieren. Je nach gewünschter Schärfe weniger Chilipulver und Cayenne nehmen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 TL Chiliöl
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 große rote Gemüsepaprika, Samen entfernt und gewürfelt
    • 130 g rotes Quinoa
    • 350 ml Gemüsebrühe
    • 1/2 TL Chiptotle-Pulver, Menge nach Geschmack, ersatzweise Rauchpaprika
    • 1/4 TL Cayennepfeffer, nach Geschmack
    • 1 Dose (400 g) schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft
    • 160 g TK Mais (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Öl in einem Topf bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebel 5 bis 7 Minuten hellbraun anbraten, in der letzten Minute den Knoblauch anbraten. Paprika dazugeben und 1 bis 2 Minuten unter Rühren anbraten, bis die Paprika anfängt weich zu werden.
    2. Quinoa waschen und abtropfen lassen, dazugeben. Brühe und Gewürze dazugeben und zum Kochen bringen. Im geschlossenen Topf bei niedriger Flamme simmern, bis das Quinoa weich ist, ca. 20 Minuten.
    3. Bohnen und Mais dazugeben und alles 5 Minuten erhitzen.

    Quinoa kochen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Quinoa.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen