Rinderbacken mit Tomaten-Rotweinsoße im Slow Cooker

    8 Stunden 15 Min.

    Ein einfaches Gericht für Backen vom Rind mit Tomaten und Rotwein. DAzu passt ein griechischer Salat. Ich gar entweder die Kartoffeln gleich im Slow Cooker mit oder mach sie separat mit den Bohnen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • 1 große Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 kg Rindfleischbäckchen
    • 5 Eiertomaten, gerieben
    • 1 EL Petersilie, fein gehackt
    • 1/2 TL Zucker
    • Salz und Pfeffer
    • 1 l Rinderbrühe
    • 80 ml Rotwein
    • 4 große Kartoffeln, geschält und halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden  ›  Fertig in:8Stunden15Minuten 

    1. Rinderbacken abwaschen und beiseite stellen.
    2. Slow Cooker auf Low (niedrige Temperatur) stellen und Olivenöl, Knoblauch und Zwiebel hineingeben und ein paar Sekunden umrühren. Dann die Rinderbacken zugeben.
    3. Tomaten und Zucker zugeben und alles gut vermischen. Dann Petersilie, Salz, Pfeffer und Rinderbrühe angießen. Wenn gewünscht kann man auch die Kartoffeln hineingeben oder separat dämpfen.
    4. Zuletzt den Wein angießen und 6-8 Stunden garen, bis das Fleisch zart ist.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen