Französische Schokoladentrüffel

    Französische Schokoladentrüffel

    (4)
    Rezept speichern
    7Stunden35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Weihnachten in Frankreich ist ohne diese herben Schokoladentrüffel (Truffes au chocolat noir) kaum vorstellbar. Auf jeden Fall hochwertige Schokolade verwenden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g Zartbitterschokolade, in Stücke gebrochen
    • 150 ml Sahne
    • 30 g Butter, gewürfelt
    • 50 g Kakaopulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 7Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:7Stunden35Minuten 

    1. Schokolade in eine Metallschüssel über einem Topf mit simmerndem Wasser geben (Schüssel darf das Wasser nicht berühren) und im Wasserbad unter Rühren schmelzen.
    2. Sahne in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen, die zerlassene Schokolade unterrühren und gut vermischen. Dann mindestens 6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Nach dem Erkalten die Masse erneut in der Metallschüssel über simmerndes Wasser stellen und die Butter unterrühren, bis alles eine glatte Passte ist. Vom Herd nehmen und 1 Stunde abkühlen lassen.
    4. Wenn die Schokoladenmasse fest geworden ist, kleine Portionen abnehmen und zu kleinen Bällchen rollen. In Kakaopulver wälzen und entweder in Pralinenmanschetten legen oder auf Alufolie ausbreiten. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen