Hoy Lai Pad Nam Prik Pow (Venusmuscheln mit Chilipaste und Thai Basilikum)

    Toi

    Hoy Lai Pad Nam Prik Pow (Venusmuscheln mit Chilipaste und Thai Basilikum)

    Rezeptbild: Hoy Lai Pad Nam Prik Pow (Venusmuscheln mit Chilipaste und Thai Basilikum)
    1

    Hoy Lai Pad Nam Prik Pow (Venusmuscheln mit Chilipaste und Thai Basilikum)

    (0)
    20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses thailändische Muschelrezept kommt bei meinen Gästen immer besonders gut an. Es ist einfach zu machen und schmeckt einfach fantastisch.

    Toi Wien, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5 EL Öl
    • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 kg kleine Venusmuscheln, gut gesäubert
    • 3 EL Nam Prik Pao (geröstete Chilipaste)
    • 3 Chee Fah Chilischoten (milde rote Chilis)
    • 1 EL Zucker
    • 40 g Bai Krapao (Thai Basilikum) oder nach Geschmack
    • 2-3 EL Fischsoße (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Eine große schwere Pfanne oder einem Wok bei hoher Hitze heiß werden lassen. Öl hineingeben und 1 Minute warten. Dann Knoblauch zugeben und unter Rühren goldgelb braten. Muscheln und Chilipaste zugeben und alles gut vermischen.
    2. Zucker und Chilis zugeben und alles solange braten und rühren, bis sich alle Muscheln geöffnet haben.
    3. Basilikum zugeben und zusammenfallen lassen. Eine Muschel probieren. Wenn Salz fehlt, mit Fischsoße nach Geschmack nachwürzen.

    Hinweis

    Die größte Pfanne oder Wok auswählen. Die Muscheln sollen gut Platz haben. Wenn man nur eine kleine Pfanne hat, Muscheln portionsweise zubereiten.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen