Rosenkohl mit Ingwer, Cranberries und Pekannüssen

    Rosenkohl mit Ingwer, Cranberries und Pekannüssen

    (16)
    Rezept speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Rosenkohl wird hier klein geschnitten und mit Pekannüssen, frischem Ingwer und Cranberies in der Pfanne gebraten und mit Orangensaft verfeinert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 225 g Rosenkohl
    • 1 EL Olivenöl
    • 25 g Pekannüsse, gehackt
    • 60 ml Orangensaft
    • 60 g getrocknete Cranberries
    • 1 EL frisch geriebener Ingwer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Rosenkohl in der Küchenmaschine klein schneiden.
    2. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und unter ähren den klein geschnittenen Rosenkohl ca. 5 Minuten braten, bis er leich weich ist. Hitze auf niedrig reduzieren, Pekannüsse zugeben und unter Rühren ca. 2 Minuten weiter braten, bis die Nüsse duften und leicht geröstet sind.
    3. Mit Orangensaft ablöschen, dann Cranberries und Ingwer unterrühren. 5 Minuten simmern, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.

    Cranberries

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen