Kaki Marmelade ohne Gelierzucker

    Kaki Marmelade ohne Gelierzucker

    Rezeptbild: Kaki Marmelade ohne Gelierzucker
    1

    Kaki Marmelade ohne Gelierzucker

    (0)
    1Stunde


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kakis enthalten viel Pektin, deswegen kann man sich das Geliermittel bei Marmelade gut sparen. Die Zitronenschale und der Saft helfen auch beim Gelieren. Weil die Marmelade wenig Zucker enthält, am besten im Kühlschrank lagern.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 350 g Fruchtfleisch von reifen Kakis, fein gewürfelt
    • 150 g Zucker
    • 100 g Kaki-Schalen, fein gewürfelt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 20 g fein abgeriebene Zitronenschale

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 10 Minuten köcheln, bis die Marmelade geliert.
    2. In ein sterilisiertes Schrauglas füllen fest zuschrauben. Abkühlen lassen und im Kühlschrank lagern.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen