Lachs-Radicchio Wraps

    (1)

    Wenn ich gegrillten Lachs (gebraten geht natürlich auch) übrig habe, mache ich gerne diese mexikanisch angehauchten Wraps mit Radicchio, frisch gemachter Pico de gallo Soße und Joghurtsoße. Schmeckt als leichtes Mittagessen oder als Vorspeise.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Pico de Gallo
    • 1 Tomate, entkernt und gewürfelt
    • 1/2 rote Paprika, Kerngehäuse entfernt und gewürfelt
    • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
    • Saft von 1 Limette
    • Joghurtsoße
    • 140 g griechischer Joghurt
    • 2 EL fettarme Milch
    • 1/2 TL Gewürzmischung (z.B. Knorr) nach Geschmack
    • Wraps
    • 500 g gegrillter Lachs ohne Haut, in Stücke geschnitten
    • 12 ganze Radicchioblätter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Für die Pico de Gallo Tomate, Paprika, Zwiebel und Limettensaft in einer kleinen Schüssel verrühren.
    2. Griechischen Joghurt, Milch und Gewürzmischung in einer zweiten Schüssel für die Joghurtsoße verrühren.
    3. Ein paar Lachsstüche auf ein Radicchioblatt setzen und mit etwas Pico de Gallo und Joghurtsoße darauf verteilen und einwickeln. Die restlichen Zutaten ebenso verarbeiten.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen