Brotaufstrich aus Quebec (Cretons)

    (16)
    3 Stunden

    Für Cretons, den herzhaften Brotaufstrich aus der französisch-kanadischen Provinz Quebec, gibt es mehrere Varianten. Dieses Rezept wird mit magerem Schweinehack gemacht.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg mageres Schweinehack
    • 2 fein gehackte Zwiebeln
    • 2 fein gehackte Knoblauchzehen
    • 2 Tassen Wasser
    • Pfeffer
    • 1/2 Tasse grob zerkleinerte Getreidekörner (Grütze)
    • 3 TL Salz
    • 1/2 TL gemahlenes Piment
    • 1 Tasse Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 45Minuten  ›  Fertig in:3Stunden 

    1. Hack, Zwiebeln, Knoblauch, Wasser und Pfeffer in einem Topf gut mischen und 1 Stunde simmern.
    2. Grütze, Salz, Pfeffer und Milch dazugeben, dabei oft rühren.
    3. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und ca. 1 Minute mit dem Stabmixer zur gewünschten Konsistenz pürieren.
    4. Im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren (Cretons halten sich mehrere Monate in der Kühltruhe).

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (16)