Thai Nudelsuppe mit Schweinebauch und Hähnchen (Kuay Tiaw Lod)

    Thai Nudelsuppe mit Schweinebauch und Hähnchen (Kuay Tiaw Lod)

    (1)
    Rezept speichern
    2Stunden


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine gehaltvolle glutenfreie Thai Suppe mit Reisnudeln, Schweinebauch, Huhn, Tofu und Shiitakepilzen. Die speziellen Zutaten wie Korianderwurzel und eingelegter Rettich sind in Asienläden erhältlich.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 10 getrocknete Shiitake-Pilze
    • 65 g geschälte und gehackte Korianderwurzel (gibt es in Asienläden)
    • 4 EL grob gehackter Knoblauch
    • 2 EL Pfefferkörner
    • 1,8 l Rinderbrühe oder Wasser
    • 250 g Schweinebauch, in 2 cm große Würfel geschnitten
    • 450 g Hähnchenflügel
    • 250 g fester Tofu, in 1 cm große Würfel geschnitten
    • 250 g eingelegter Rettich (Jap chai), gewürfelt (gibt es in Asienläden)
    • 2 EL Austernsoße, mehr nach Geschmack
    • 2 EL dunkle süße Sojasoße (Pad se ew), mehr nach Geschmack
    • 1 Spritzer Fischsoße, mehr nach Geschmack
    • Meersalz
    • 450 g breite Reisnudeln
    • 150 g Bohnensprossen
    • 100 g Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 50 g gehacktes Koriandergrün

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 20Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Pilze in eine kleine Schüssel geben, mit heißem Wasser bedecken und 20 Minuten einweichen. Wasser abgießen und Pilze gut ausdrücken.
    2. Korianderwurzel, Knoblauch und Pfeffer im Mörser zu einer groben Paste zerstoßen. In einen großen Topf geben.
    3. Brühe in den Topf geben. Schweinebauch und Hähnchenflügel dazugeben und zum Kochen bringen. 10 Minuten kochen. Pilze, Tofu und Rettich dazugeben und 45 Minuten simmern, bis das Hähnchen gar ist. Austernsoße und Sojasoße dazugeben und mit Fischsoße und Salz abschmecken.
    4. Einen Dampfeinsatz auf einen großen Topf mit soviel Wasser füllen, dass es soeben bis under den Dampfeinsatz reicht. Wasser zum Kochen bringen. Nudeln in den Einsatz geben, Deckel auflegen und 5 Minuten dämpfen, bis die Nudeln weich sind.
    5. Eine Portion Nudeln in einen Suppenteller geben, darauf ein bis zwei Kellen Suppe. Mit Bohnensprossen, Frühlingszwiebeln und Koriander bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen