Käseplätzchen mit Chiligelee

    Käseplätzchen mit Chiligelee

    (70)
    Rezept speichern
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Einfaches und ungewöhnliches Fingerfood: Cheddar-Käseplätzchen werden wie pikante Ochsenaugen-Plätzchen mit Chiligelee gefüllt.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 225 g Cheddar, geraspelt
    • 125 g Mehl
    • 85 g kalte Butter, gewürfelt
    • 120 ml Chiligelee

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Käse, Mehl und Butter in der Küchenmaschine mit Schneidmesser zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    2. Ofen auf 200 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    3. Teig in 3,5 cm große Kugeln formen und im Abstand von 2,5 cm auf ein Backblech setzen.
    4. 5 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Jedes Bällchen mit dem Zeigefinger eindrücken und die Vertiefung mit Chiligelee füllen. Weitere 5 Minuten backen, bis dei Bällchen am Rand goldbraun sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (70)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen