Schokoladen Pfefferminz Bark

    (1)
    1 Std. 21 Min.

    Diese Leckerei stammt aus den USA. Bark ist das englische Wort für Rinde und die Schokoladenstückchen sehen teilweise wirklich wie essbare Baumrinde aus.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 170 g Schokoladentropfen oder gehackte Zartbitterschokolade
    • 90 g weiße Schokoladentropfen oder gehackte weiße Schokolade
    • 1/2 TL Pflanzenöl
    • 1/2 TL Pfefferminzextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde21Minuten 

    1. Ein Backblech mit Alufolie oder Wachspapier auslegen.
    2. Schokoladentropfen im Wasserbad unter häufigem Rühren 3-5 Minuten zerlassen, dabei auch immer gut den Rand abschaben, damit nichts anbrennt.
    3. Die weiße Schokolade ebenfalls im Wasserbad 3-5 Minuten vorsichtig schmelzen. Danach Öl und Pfefferminzextrakt unterühren.
    4. Schokolade auf das vorbereitete Backblech gießen und mit einem Teigschaber glatt streichen. Dann die weiße Schokolade darüber träufeln und mit einer Gabel zu Spiralen ziehen.
    5. Im Kühlschrank 1 Stunde erkalten lassen.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen