Gnocchi mit Mozzarella und Tomatensoße (Gnocchi alla sorrentina)

    Dieses sehr einfache italienische Gericht kann man mit selbstgemachten oder guten gekauften Gnocchi machen.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1,5 EL Olivenöl extra vergine
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 600 g Passata (Tomatenpüree)
    • Salz
    • 500 g Gnocchi
    • 2 EL Parmesan
    • 100 g Mozzarella, gewürfelt
    • Basilikumblätter zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Öl in einem Topf bei mittlerer Flamme erhitzen. Zwiebel glasig anbraten. Passata dazugeben und salzen. Bei niedriger Flamme simmern.
    2. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Salzen und die Gnocchi hineingeben. 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie oben schwimmen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
    3. 1 Kelle Tomatensoße in eine Auflaufform geben. Darauf die Gnocchi, die restliche Tomatensoße und den Parmesan und alles vermischen und mit Mozarella bestreuen.
    4. 5 bis 10 Minuten unter dem Backofengrill überbacken, bis der Mozzarella geschmolzen und die Soße etwas angedickt ist. Mit Basilikum bestreuen und servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen