Camarones a la diabla (Scharfe Garnelen auf mexikanische Art)

    Camarones a la diabla (Scharfe Garnelen auf mexikanische Art)

    (32)
    Rezept speichern
    29Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diabla, das mexikanische Wort für 'teuflisch' weist auf die Schärfe der Garnelen in. Die Soße hat es wirklich in sich und wird aus Ketchup und Chipotle Chilis gemacht.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • 100 g weiche Butter
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL gehackter Knoblauch
    • 2 EL gehackte Lauchzwiebeln
    • Saft von 1 Limette
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 1 kg Garnelen, geschält und entdarmt
    • 250 g Ketchup
    • 1 EL Würzsoße (z.B. Maggi®)
    • 1 Dose (105 g) Chipotles in Adobo (geräucherte Jalapenos in Soße), Menge nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:14Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:29Minuten 

    1. Die Hälfte der Butter, Olivenöl, Knoblauch, Lauchzwiebel, Limettensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, Garnelen hineingeben und alles gut vermischen.
    2. Die restliche Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Garnelen und Marinade zugeben und 3-5 Minuten kochen, bis die Garnelen rosa sind.
    3. Ketchup, Würzsoße, Chipotles in Adobo und Salz im Standmixer glatt pürieren. Über die Garnelen geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Soße anfängt zu kochen. Hitze reduzieren und ein paar Minuten simmern, bis die Soße eindickt.
    4. Mit Reis und Avocadoscheiben servieren.

    Chipotles in Adobo

    Chipotles in Adobo kann man in gut sortierten Supermärkten, Speziealgeschäften oder im Internet kaufen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (32)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen