Fächerkartoffeln

    Fächerkartoffeln

    1Speichern
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Fächerkartoffeln sind eine raffinierte Beilage. Sie schmecken auch gut mit Parmesan oder Petersilie.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 mittelgroße festkochende Kartoffeln
    • 40 g Butter plus Butter für die Form
    • Salz, Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Den Backofen auf 200 °C (Gas 3–4; Umluft 180 °C) vorheizen. Eine feuerfeste Form mit Butter ausfetten. Die Kartoffeln schälen, waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Dann die Kartoffeln mit einem scharfen Messer im Abstand von 3 mm quer tief einschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Butter schmelzen lassen.
    2. Die Kartoffeln mit den Einschnitten nach oben in die Form legen. Mit der Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen etwa 50 Minuten goldgelb backen, dabei ab und zu mit der Butter, die sich in der Form gesammelt hat, bepinseln. Dazu passt ein gemischter Blattsalat mit einer Vinaigrette oder mit einem Joghurt-Dressing.

    Tipp:

    15 Minuten vor Ende der Backzeit die Kartoffeln mit 3 EL fein geriebenem Parmesan bestreuen und mit der Butter, die sich in der Form gesammelt hat, beträufeln. Die Fächerkartoffeln heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen