Veganer Frischkäse

    12 Stunden 20 Min.

    Das ist mein Rezept für einen veganen Frischkäse, der aus rohen Cashews gemacht wird. Der Cashewkäse ist ideal für Veganer oder Leute, die auf Milchprodukte verzichten. Man bekommt alle Zutaten im Bioladen oder kann sie im Internet bestellen.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 150 g rohe Cashewkerne
    • 375 ml Wasser
    • 1 TL Tafelessig
    • 2 EL Agar agar
    • 1 1/2 EL Tapiokastärke
    • 1 1/2 TL Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden  ›  Fertig in:12Stunden20Minuten 

    1. Cashews über Nacht in reichlich Wasser einweichen. dann abgießen und gut abtropfen lassen.
    2. Cashews in der Küchenmaschine mit 375 ml frischem Wasser glatt pürieren. Dann die restlichen Zutaten zugeben und alles gut verarbeiten.
    3. Mischung in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse eindickt und sich vom Topfrand löst. Weitere 2 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen, dann in eine Glasschüssel gießen. Flach drücken und den Käse mit der Rückseite eines Löffels zusammendrücken.
    4. Abdecken und im Kühlschrank 4 Stunden kalt stellen. Zum Servieren auf eine Servierplatte stürzen und in Scheiben schneiden.

    Zutaten

    Tapiokastärke gibt dem Käse Halt und Geschmack, aber man kann auch Maisstärke verwenden.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen