Möhrensuppe mit Maronen

    Möhrensuppe mit Maronen

    (0)
    1Speichern
    20Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere Wintersuppe, die in weniger als einer halben Stunde auf dem Tisch steht. Ich hab sie neulich kreiert als ich noch einen Sack Möhren im Kühschrank hatte, der weg musste und das Ergebnis war phänomenal.

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 400 g Möhren, geschält und grob zerkleinert
    • 150 g gekochte Maronen
    • 1/2 rote Zwiebel, grob zerkleinert
    • 1 TL Herbes de Provence
    • 1 Hühnerbrühwürfel
    • 250 ml Vollmilch
    • 2 TL Brandy (optional)
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Möhren, Maronen, Zwiebel und Herbes de Provence in einen kleinen Topf geben und mit Wasser bedecken. Bei mittelhoher Hitze zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Brühwürfel unterrühren und auflösen. Abdecken, Hitze reduzieren und Suppe ca. 10 Minuten simmern, bis das Gemüse weich ist.
    2. Suppe vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab das Gemüse pürieren und gleichzeitig soviel Milch zugießen, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Oder wenn man eine dünnere Suppe will, mehr Milch zugießen.
    3. Bei niedriger Hitze erwärmen, aber nicht mehr kochen lassen. Brandy wenn gewünscht unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

    Hinweis

    Wenn Sie keine Herbes de Provence haben, getrocknete Kräuter nach Wunsch zugeben, z.B. Thymian, Rosmarin und Oregano.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen