Endiviensalat mit Apfel und Paprika

    Wir essen im Winter ganz viel Endiviensalat und weil wir so viele Äpfel haben, hab ich neulich einen reingeschnitten und das Resultat war sehr lecker!

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Endiviensalat, in schmale Streifen geschnitten
    • 1 Bio-Apfel, mit Schale geviertelt, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten oder gehobelt
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • Für das Dressing
    • 2 EL weißer Balsamico
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz nach Geschmack (ca. 1/2 TL)
    • eine Prise Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:3Minuten  ›  Fertig in:3Minuten 

    1. Endiviensalat in feine Streifen schneiden und gut in warmem Wasser auswaschen, damit alle Bitterstoffe gelöst werden. Trocken schleudern und in eine Schüssel geben. Apfel und rote Paprika dazugeben.
    2. Alle Dressingzutaten verrühren und mit dem Endiviensalat vermischen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen