Schokoladen-Gewürzkuchen für Weihnachten

    Schokoladen-Gewürzkuchen für Weihnachten

    (15)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Gewürzkuchen wird mit Marzipan und getrockneten Aprikosen gebacken, die kurz in heißem Wasser eingeweicht werden, das macht den Kuchen besonders saftig. Für das weihnachtliche Aroma sorgt der kandierte Ingwer.

    syd

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 165 g Mehl
    • 30 g Backkakao
    • 1/2 TL Backpulver
    • 130 g getrocknete Aprikosen, gewürfelt
    • 235 ml kochendes Wasser
    • 140 g Marzipanrohmasse
    • 150 g Zucker
    • 4 Eier
    • 150 ml Vollmilch
    • 85 g Zartbitterschokolade, gehackt
    • 60 g kandierter Ingwer, fein gehackt
    • 170 g zerlassene Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 175 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform einfetten. Mehl, Kakao und Backpulver in einer Schüssel mischen.
    2. Aprikosen 1 bis 2 Minuten in kochendem Wasser einweichen. Abgießen und abtropfen lassen, mit Küchenkrepp trockentupfen.
    3. Marzipanrohmasse in Stückchen in eine Schüssel geben, Zucker dazu und mit dem Elekromixer zu einer sandigen Masse vermischen. Eines nach dem anderen die Eier untermischen und nach jeder Zugabe 2 Minuten schlagen. Den Teig insgesamt ca. 10 Minuten aufschlagen, bis er cremig und voluminös ist.
    4. Milch untermischen, dann die Mehlmischung. Die trockenen Zutaten mit den feuchten vermischen, bis alles soeben vermengt ist, nicht zu lange mischen. Aprikosen, Schokolade Ingwer und Butter unterheben. Teig in die Kastenform füllen.
    5. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen, bis ein Zahnstocher beim Gartest sauber bleibt. Aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen lassen.

    Variante

    Anstatt in einer Kastenform kann der Kuchen auch in einer runden Kuchenform gebacken werden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (15)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen