Pilzsuppe mit Gemüse

    • < />

    Pilzsuppe mit Gemüse

    Pilzsuppe mit Gemüse

    (0)
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit jeder Menge Gemüse ist diese cremige Pilzsuppe aus verschiedenen Pilzsorten gehaltvoller als die meisten anderen Pilzsuppen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1,2 l Gemüsebrühe
    • 115 g Butter
    • 1 Karotte, in Stifte geschnitten
    • 1/2 weiße Zwiebel, gehackt
    • 1/2 Stange Lauch, in Stifte geschnitten
    • 2 Stangen Sellerie, in Stifte geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 2 kleine gelbe Zucchini, , in Stifte geschnitten
    • 2 kleine grüne Zucchini, , in Stifte geschnitten
    • 50 g Shiitake Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
    • 50 g Pfifferlinge, in dünne Scheiben geschnitten
    • 50 g Austernpilze (Köpfe), grob gewürfelt
    • 2 Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 Riesenchampignon (Portobello), geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
    • 30 g Mehl
    • 2 bis 3 Becher Sahne, nach Geschmack
    • 1 Prise Cayennepfeffer
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen.
    2. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne zerlassen. Flamme höher stellen und Karotte dazugeben. 3 bis 5 Minuten anbraten, bis sie anfängt weich zu werden. Zwiebel, Lauch, Sellerie und Knoblauch dazugeben und 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Beide Zucchinisorten dazugeben und 2 Minuten anbraten.
    3. Pfanneninhalt in die Brühe geben und bei niedriger Flamme simmern.
    4. Die restliche Butter in der Pfanne zerlassen. Alle Pilze 5 Minuten anbraten, bis sie anfangen weich zu werden. Mit Mehl bestreuen und unter Rühren 2 bis 3 Minuten anschwitzen lassen.
    5. Pfanneninhalt zur Brühe geben. Sahne dazugeben und 8 Minuten simmern. Mit Cayenne, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreut servieren.

    Andere Ideen

    Statt Gemüsebrühe Fleisch- oder Hühnerbrühe verwenden.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen