Italienischer Dip mit Anchovis und Ricotta

    Italienischer Dip mit Anchovis und Ricotta

    (0)
    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach diesen Dip mit Anchovis und Ricotta gerne als Vorspeise für Parties. Man kann ihn einfach so mit Crackern oder Baguettescheiben servieren und gleich kleine Kanapes damit bestreichen.

    tea

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 Dose Anchovis in Öl
    • 1 EL Kapern
    • 150 g Ricotta, gut abgetropft
    • 150 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
    • 1 EL saure Sahne
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • eine Handvoll gehackte Petersilie
    • Außerdem
    • eine Handvoll gehackte Pekannüsse oder Walnüsse und ein paar Ganze zum Garnieren
    • abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
    • Weißbrot, Crackers oder Pumpernickel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Anchovis und Kapern im Standmixer zu einer Paste vermengen. Ricotta, Frischkäse, saure Sahne, Zitronensaft und Petersilie zugeben und alles gut vermischen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
    2. Direkt vor dem Servieren, N[sse, Zitronenschale und wenn gewünscht mehr Petersilie untermischen. Mit den ganzen Nüssen garnieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen