Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi (Kimchi Bokkeumbap)

    Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi (Kimchi Bokkeumbap)

    Rezeptbild: Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi (Kimchi Bokkeumbap)
    2

    Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi (Kimchi Bokkeumbap)

    (11)
    25Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Lust auf gebratenen Reis auf koreanisch? Mit etwas Kimchi und Hackfleisch wird daraus ein leckeres, scharfes Resteessen.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Pflanzenöl
    • 30 g Rinderhackfleisch
    • 1 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten (grün und weiße Teile trennen)
    • 150 g Kimchi, abgetropft und klein geschnitten
    • 1 EL Gochujang (koreanische scharfe Chilipaste), Menge nach Geschmack
    • 560 g gekochter Reis
    • 1 TL Sesamöl
    • 1 TL Butter
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei hoher Hitze heiß werden lassen. Hackfleisch und das weiße der Frühlingszwiebel hineingeben und Hitze auf mittlere Hitze reduzieren. 1-2 Minuten braten, bis das Hackfleisch braun und krümelig ist und die Zwiebel duftet.
    2. Kimchi und Gochujang unterrühren und weitere 2-4 Minuten braten, bis alles gut erhitzt ist. Reis zugeben und unter rühren 3-5 Minuten braten, bis der Reis heiß ist und gut mit Gochujang vermischt ist.
    3. Mit Sesamöl beträufeln und untermischen. Mit dem grünen Teil der Frühlingszwiebel bestreuen.
    4. 1 TL Butter in einer Pfanne erhitzen und ein Ei darin aufschlagen. 3-4 Minuten zu einem Spiegelei braten, bis das Eiweiß gestockt ist und das Eigelb eindickt. Spiegelei über dem gebratenen Reis servieren.

    Video anschauen

    Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi - Kimchi Bokkeumbap
    Koreanischer Gebratener Reis mit Kimchi - Kimchi Bokkeumbap
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    nelly75
    Besprochen von:
    2

    Sehr lecker! Ich hab eine scharfe Thai Chilisoße verwendet, weil ich die gerade da hatte.  -  10 Jan 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen