Grüner Salat

    Grüner Salat

    1Speichern
    10Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der grüne Salat ist auch als Kopfsalat bekannt. Hier zeigt sich wieder ein Unterschied zwischen der Küche in Nord- und Süddeutschland. Im Norden mag man den Salat süß und mit Sahne, im Süden hingegen sauer und scharf.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Kopf grüner Salat
    • 1 Hand voll Gartenkresse
    • das Grün von 3 Frühlingszwiebeln
    • 2 EL Essig
    • Salz
    • Pfeffer
    • 6 EL Öl
    • 2 Eier nach Belieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Den Salatkopf von den äußeren Blättern befreien, den Strunk abschneiden und die großen Blätter zerpflücken. Gründlich waschen und in einer Salatschleuder trocknen.
    2. Die Kresse vorsichtig waschen, auf Küchenpapier legen und trocknen lassen. Die Röhrchen der Zwiebeln abschneiden, waschen und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Für die Sauce in einer Salatschüssel Essig, Salz und Pfeffer gut vermischen. Das Öl zufügen und gründlich verrühren.
    3. Salat, Kresse und Zwiebelröhrchen einfüllen und alles mischen. Nach Belieben 2 Eier hart kochen, in Viertel schneiden und auf dem Salat verteilen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Variante:

    Den Salat vorbereiten wie oben beschrieben. 60 g Speck ausbraten. Das Fett, 3 EL Essig, 1 TL Senf und Salz vermischen und über den Salat gießen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen