Speckdatteln

    • < />
    • < />
      gutefee

    Speckdatteln

    Speckdatteln

    (45)
    1Stunde


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Fingerfood aus gefüllten Datteln und Speck wird in den USA auch Devils on Horseback genannt. Die Mengen lassen sich für eine Party leicht verdoppeln oder verdreifachen.

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 20 Zahnstocher aus Holz
    • 4 EL Sojasoße (salzreduziert)
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • 100 g brauner Zucker
    • 20 ganze entsteinte Datteln
    • 20 ganze Rauchmandeln
    • 10 Scheiben Frühstücksspeck, der Länge nach durchgeschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 200 C Ober und Unterhitze vorheizen, Zahnstocher in einer Schüssel mit Wasser einweichen. Eine Auflaufform oder ein kleines Backblech einfetten.
    2. In einer Schüssel Sojasoße und Ingwer verrühren. Braunen Zucker in eine flache Schüssel geben. Die Datteln mit jeweils einer Mandel füllen, die Datteln dabei jedoch ganz lassen. Jede Dattel mit einer halben Speckscheibe umwickeln, mit einem Zahnstocher befestigen und in die Sojasoße tunken. Anschließend im braunen Zucker wälzen. In die Form legen und nach Wunsch mit etwas mehr Zucker bestreuen.
    3. 15 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen Vor dem Servieren 15 Minuten abkühlen lassen Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Andere Ideen

    Statt Datteln Trockenfpflaumen oder getrocknete Aprikosen verwenden und sie mit Mangochutney anstatt mit Mandeln füllen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (45)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gutefee
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker  -  26 Dez 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen