Sterne aus Blätterteig

    (1)

    Einfach und schön als Fingerfood für Weihnachten - Sterne aus Blätterteig, die mit Parmesan bestreut werden. Man kann sie anschließend herzhaft mit Frischkäse, Räucherlachs oder Prosciutto füllen.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Platten Blätterteig
    • 50 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 15Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Blätterteig mehrfach mit einer Gabel einstechen. Die erste Lage mit etwas Wasser bepinseln und mit der Hälfte des Parmesan betreuen. Den zweiten Blätterteig obenauf legen und genauso mit Wasser bestreichen und mit Parmesan bestreuen.
    3. Sterne oder andere Formen wie Herzen nach Wahl ausstechen. Wenn man Ausstechförmchen in verschiedenen Größen hat, kann man sie auch wie Terrassenplätzchen aufeinanderlegen. Auf das Backblech legen und 5 Minuten ins Gefrierfach oder 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    4. 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
    5. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und nach Belieben anschließend füllen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Andere Ideen

    Sterne mit Sesam oder Mohn bestreuen

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen