Fruchtiger Rotkohlsalat

    Schneller veganer Rotkohlsalat.

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 kleiner Kopf Rotkohl
    • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Orange
    • 2 Äpfel, geschält, entkernt und geraspelt
    • Zitronensaft
    • 1 Banane
    • 50 g Sultaninen
    • 2 TL Honig
    • 4 EL Sonnenblumenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • gehackte Haselnüsse zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Rokohl fein raspeln. Zwiebel fein hacken. Orange filettieren. Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und raspeln, sofort in der Salatschüssel mit Zitronensaft mischen.
    2. Banane in Scheiben dazu. Rotkohl, Orange, Äpfel untermischen. Sultaninen heiß abwaschen und untermischen.
    3. Honig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren, untermischen. Zudecken und 30 Minuten durchziehen lassen.
    4. Nüsse in einer Pfanne etwas anrösten. Salat nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Nüssen bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen