Low Carb Eier-Muffins

    Diese glutenfreien deftigen Frühstücksmuffins sind im Nu gemacht. Sie lassen sich auch gut vorbereiten.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 

    • 16 große Eier, verquirlt
    • Öl zum Braten
    • 100 g Chorizo oder andere Kochwurst, gewürfelt
    • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • gehackter Knoblauch (optional)
    • 100 g Parmesan oder reifer Cheddar, gerieben
    • 1 Handvoll Petersilie, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 180 C Ober- und Unterhitze vorheizen.
    2. Eine kleinen Menge Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Flamme erhitzen. Chorizo, Frühlingszwiebel und nach Wunsch Knoblauch dazugeben und unter Rühren braun braten.
    3. Etwas Käse beiseite tun und den Rest mit den Eiern, Käse, Petersilie und Pfanneninhalt mischen. In eine Muffinform aus Silikon oder ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech füllen, außerdem die Form etwas einölen, damit nicht kleben bleibt.
    4. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Eier gestockt sind und ein Messer bei der Garprobe in der Mitte der Muffins sauber bleibt. Die Muffins fallen nach dem Erkalten zusammen, schmecken dann aber auch noch gut.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen