Eiweißhippen mit Himbeerkompott

    Allrecipes

    Eiweißhippen mit Himbeerkompott

    Eiweißhippen mit Himbeerkompott

    (0)
    28Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Bei diesen zarten Früchten enthalten die Gartenhimbeeren den meisten, die roten Wald- oder Gebirgshimbeeren am wenigsten Zucker, diese bieten aber das intensivere Aroma.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Himbeeren
    • 100 g Puderzucker
    • 200 g Schlagsahne
    • Für die Eiweißhippen
    • 3 Eiweiß
    • 75 g Mehl
    • 75 g Zucker
    • 1/2 Päckchen Vanillezucker
    • 225 g Schlagsahne
    • Fett für das Backblech

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 13Minuten  ›  Fertig in:28Minuten 

    1. Die Himbeeren verlesen, in eine Schüssel geben und den Zucker darüber streuen. Einige Stunden stehen lassen. In ein Sieb schütten und den Saft in einem Topf auffangen. 2 TL Saft beiseite stellen. Den restlichen Saft etwa 3 Minuten einkochen lassen.
    2. Von der Kochstelle nehmen und die Himbeeren zugeben. Kalt werden lassen. 200 g Schlagsahne steif schlagen und den beiseite gestellten Saft untermischen. Das Kompott auf Schalen verteilen und mit der Himbeersahne verzieren.
    3. Für die Eiweißhippen die Eiweiße steif schlagen. Mehl, Zucker, Vanillezucker und die Sahne verrühren, dann den Eischnee unterziehen.
    4. Ein Backblech einfetten. Mit einem Teelöffel den Teig jeweils kreisförmig und dünn verteilen. Im Backofen 10 Minuten backen, dann sofort vom Blech lösen. Vorsichtigt aufrollen oder über einen Holzlöffelstiel zur Rolle formen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen