Gebratener Hummerschwanz in Champagner

    Gebratener Hummerschwanz in Champagner

    (8)
    Rezept speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Perfekt für ein romantisches Essen für zwei, ob am Valentinstag oder für den Hochzeitstag. Hummerschwänze werden in Champagner gegart und dann mit einer buttrigen Soße serviert. Den Rest der Champagnerflasche kann man dann dazu trinken.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 (8 ounce) gefrorene Hummerschwänze, abgespült
    • 160 ml Champagner
    • 2 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
    • 1/4 TL Salz
    • 60 ml Sahne
    • 30 g Butter, in Stücke geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Hummerschwänze, Champagner, Frühlingszwiebeln und Salz in eine Pfanne geben und zum KOchen bringen. Hitez auf niedrig-mittelhohe Temperatur reduzieren, abdecken und ca. 15 Minuten simmern, bis die Hummerschwänze durchgekocht sind. Auf eine Platte legen.
    2. Sahne unter die Champagnersoße rühren und nochmal zum Kochen bringen. Soße 5-10 Minuten reduzieren lassen, bis ca. 80 ml verbleiben.
    3. Nun Butter stückchenweise unter die Butter rühren (einmontieren), bis eine glatte SOße entsteht. Abdecken und vom Herd nehmen.
    4. Hummerschwänze aus der Schale nehmen und in Scheiben schneiden. Champagnersoße darüber löffeln.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen